Zur Unterstützung

Um für euer Projekt zu werben, haben wir einen Flyer mit den wichtigsten Informationen zusammengestellt, der bei der Landeskoordination bestellt werden kann.

Außerdem haben wir Auszeichnungen für aktive Schüler*innen des Courage-Netzwerkes für die Bremer und Bremerhavener Schulen erstellt. Diese sind für Schüler*innen bestimmt, die sich in diesem Schuljahr im Rahmen des Projektes „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ aktiv eingesetzt haben. Diese Urkunden können auch bei uns bestellt werden.

In der Landeszentrale für politische Bildung Bremen gibt es in beiden Städten eine Buchausgabe. Hier können Bücher und Zeitschriften zu den Themenbereichen des Courage-Netzwerks gesichtet, bestellt und zum Teil auch kostenlos abgegeben werden.

  • Die Publikationsausgabe in Bremen ist dienstags und donnerstags von 13.00 - 17.00 Uhr geöffnet. Sie befindet sich in der Birkenstrasse 20/21 in Bremen (Tel. 0421 - 3612922).
  • Die Buchausgabe in Bremerhaven ist mittwochs von 13.30 - 17.30 Uhr geöffnet. Sie befindet sich in der Schifferstr. 48 in Bremerhaven (Tel. 0471 - 45038).
  • Die Buchausgaben sind während der Bremer Schulferien in der Regel geschlossen. Sondertermine können vereinbart werden.

Tipp:

Die Landeszentrale hat neu ein Großgruppen-Spiel zu den Grundrechten "GG20" im Bestand. Es kann von Schulen, Bildungseinrichtungen und –initiativen kostenfrei ausgeliehen werden. Begleitende Materialen (Grundgesetze, Grundgesetze in einfacher Sprache und weiterführende Literatur) können ebenfalls nach Absprache ebenfalls kostenfrei zur Verfügung gestellt werden.

Bundesfachtagung 2017 - Foto: Offenblende Robert Bergemann
Landesnetzwerktreffen 2017 - Foto: Henry Fried