Abgesagt: Aktiventreffen für Schüler*nnen am 21. April

Das Spiel und das dazugehörige Angebot richtet sich an Klassen mit Schüler_innen ab 15 Jahren. Und wir es gemeinsam mit Euch ausprobieren.  Der Bremer Jugendring schreibt dazu:

 Populismus im Spiel, Pech für die Liebe.

Spielen, Spaß haben und Politik verstehen – geht das überhaupt zusammen? Der „kleine Populist“ lädt ein zu einer Runde „Populisten wollen -Poker“: Erschleiche dir pokernd eine Meinung zu verschiedenen politischen Themen und entschlüssele nebenher populistische Argumentationsweisen… Mögen die Diskussionen beginnen!

Zur Anmeldung ist folgendes zu sagen: Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos. Die Anmeldungen für das Aktiventreffen müssen bis zum 15.04. per Telefon oder E-Mail eingegangen sein.  Bitte informiert oder schreibt uns dafür euren Namen, Alter, Schule und Email-Adresse.

Auf dem Treffen erhalten alle Teilnehmenden eine Bestätigung für die Schule, dass ihr bei uns gewesen seid. Für dieses Aktiventreffen ist es nicht wichtig, ob Du schon lange dabei bist oder gerade erst angefangen hast, Dich an Deiner Schule für „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ zu engagieren.

Zurück